Sie sind hier: ecopia // Ecopia Tours // Bildung und Forschung

Bildung und Forschung

Bildung und Forschung wird bei uns groß geschrieben!

Ecopia Tours versteht sich als bildender Reiseveranstalter. Wir arbeiten im Feld zwischen Mensch und Natur. Dazu gehören die nachhaltige Nutzung dessen sowie deren Bewahrung. Durch Politik, Kommunikation und Bildung schafft die äthiopische Bevölkerung eine Beziehung mit ihrer Umwelt auf der Metaebene, die die Nutzung und das Leben jedes Einzelnen mit der Natur langfristig ermöglicht. Projekte wie Biosphärenreservate der UNESCO oder das gemeindebasierte Arbeiten von Ecopia PLC sind gute Ansätze, die wir weitergeben möchten.

 1. Dazu laden wir Schülerklassen und Schulprojekte zu Workshops ein, um an umweltrelevanten Themen zu arbeiten. Auch Exkursionen und spannende Touren durch Äthiopiens Biosphärenreservate und die Mitarbeit an einem gemeindebasierten interaktiven Ökotourismus mit kreativer Einbringung der Schüler sind möglich. Wenn Sie als Lehrer oder Schulleiter Interesse an der Fortbildung Ihrer Schüler in diesem Bereich haben, kontaktieren Sie uns!

2. Forschungsexpeditionen für Datensammlungen und Dokumentationen sind ein wichtiger Bestandteil der internationale Bildungsarbeit und Wissensschaffung. Oft scheitern solche Expeditionen jedoch an bürokratischen Hürden. Da wir diesen Forschungsauftrag einhundertprozentig unterstützen, bietet Ecopia Tours mit seinem ausgeprägten Kontaktnetz und lokaler Kenntnis um äthiopisch-bürokratischen Dschungel seine Dienste in der Beschaffung von Genehmigungen etc. an: Forschungs- und Filmgenehmigungen, Einfuhrgenehmigungen von Equipment wie Computer oder Kamera, Eintrittsgenehmigungen in Biosphärenreservate etc. Wir stehen Ihnen dank unserer Expertise mit Rat und Tat zur Seite!